Es geht nicht nebeneinander und schon gar nicht gegeneinander, es geht nur miteinander. (unbekannt)

Seit der Gründung unseres Vereins am 21.03.2000 versuchen wir nach dem obigen Motto eine neue Kultur des Miteinander Lebens zu erreichen.  Von offener Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, dem Bau des Jugendumwelthauses, der Gestaltung des Dorfplatzes, jährlichen Ferienprogrammen....bis hin zu den neuesten Entwicklungen, der Gemeindepartnerschaft, dem Kultur(t)raum und dem Familienzentrum.

Immer geht es uns dabei darum, Menschen zusammenzubringen, ihnen möglichst ohne große Kosten gemeinsame Erlebnisse zu verschaffen und einfach Spaß zusammen zu haben.

Wir wollen unsere Möglichkeiten und Erfahrungen einbringen, um zu helfen, wo Hilfe nötig ist, zu organisieren, wo Organisation gefragt ist und gemeinsam Schätze entdecken, von denen wir sicher sind, dass es sie mitten zwischen uns gibt.

 

Aktuelle Information: In Zusammenhang mit dem Corona-Virus gibt es weiterhin Einschränkungen für den Betrieb des Familienzentrums und des KulturTraums. In sehr kleinem Rahmen dürfen wieder Einzelveranstaltungen des Familienzentrums stattfinden, dazu wird gesondert und individuell eingeladen. Wir versuchen alle Kulturveranstaltungen zu verschieben, damit letztlich nichts ausfällt.

Bleibt gesund und zu Hause.

 






entwurfpng


Miteinander Leben e.V.
wurde
am 21.März
20 Jahre alt.

Ein schönes Jubläum.